Master in Information Engineering

  • Viersemestriges Programm
  • Vollzeit-Studium
  • Sprache: 100 % Englisch
  • Bewerbungszeitraum:
    • Wintersemester: 01.04. - 31.05.
    • Sommersemester: 01.09. - 30.11.
4 Studenten sitzen auf zwei Sofas
Der Studiengang M.Sc. Information Engineering

Die durchgängige Gestaltung eines cyber-physischen Geschäftssystems zur Lösung komplexer sozio-technischer Probleme erfordert Expertise aus den Bereichen Sensorik, Informationssysteme und Geschäftsmodelle, die aus verschiedenen Disziplinen stammen. Die Zusammenarbeit an den entsprechenden Schnittstellen gestaltet sich häufig schwierig, da die Disziplinen eigene Fachkulturen und Fachtermini etabliert haben. Zudem nutzen sie verschiedene (Software-)Werkzeuge und Modelle zur Problemlösung. Die Rolle des Information Engineers adressiert dieses Problem.

 

Ziel des Masterstudiengangs Information Engineering ist es, Studierende auf die Rolle des innovationsgetriebenen, forschungsbefähigten Information Engineers vorzubereiten, welcher cyber-physische Geschäftssysteme vom Sensor über das Informatiksystem bis hin zum Geschäftsmodell durchgängig gestalten kann. Dabei baut der Master auf den im Bachelorstudiengang Information Engineering erlernten Kompetenzen auf und vertieft diese.

Das Wichtigste in Kürze

Abschluss
Master of Science (M.Sc.)

 

Regelstudienzeit
4 Semester, Vollzeit

 

Sprache
100 % Englisch

 

Start des Studiums
Sommersemester & Wintersemester

 

Bewerbungszeitraum
Sommersemester: 1. September - 30. November
Wintersemester: 1. April - 31. Mai

 

Zulassungsvoraussetzungen
Bachelor-Abschluss in Information Engineering oder einem vergleichbaren Studiengang
Alle Voraussetzungen findest du unten in den Zulassungsvoraussetzungen

Deine Vorteile am TUM Campus Heilbronn

  

Exzellenz in Forschung und Lehre

Dozent unterrichtet eine Klasse

In der Region Heilbronn-Franken versteht sich die TUM als Civic University in einem Campus-Ökosystem, das Studierende, Forschende, Unternehmen und lokale Interessengruppen befähigt, die digitale Transformation positiv mitzugestalten und voranzubringen.

Der Campus für das digitale Zeitalter

Unter dem Motto "Für das digitale Zeitalter" fokussiert der TUM Campus Heilbronn seine Forschung auf die digitale Transformation, Information Engineering und Familienunternehmen. Das perfekte Umfeld, um sich für das Studium inspirieren zu lassen.

Deine Möglichkeiten für ein Auslandssemester

Während deines Studiums hast du die Möglichkeit, im dritten Semester ein Auslandssemester zu absolvieren. Wir bieten verschiedene Möglichkeiten, wertvolle Erfahrungen im Ausland zu sammeln, von Erasmus+ über TUMexchange bis hin zu Stipendien. Erfahre mehr!

Zulassungs­voraussetzungen

Die Zulassungsvoraussetzungen findest du auf der Website der TUM School of Computation, Information and Technology.

Zwei Studenten schauen in einen Laptop

Deine Zukunftsaussichten

Nach erfolgreichem Abschluss des Masterstudiengangs "Information Engineering" wirst du:

 

  • moderne und innovative Methoden der künstlichen Intelligenz wie beispielsweise Machine Learning nutzen können, um Daten zu analysieren und Muster zu erkennen sowie die Ergebnisse in cyber-physischen Geschäftssystemen zu verwenden.
  • verschiedene Perspektiven auf strategische Entscheidungsprozesse kennen und weiterhin ein Grundverständnis der Forschungsmethoden im strategischen Management besitzen.
  • in der Lage sein, Wissen der Bereiche Informatik, Informationstechnik und Wirtschaftswissenschaften zu vernetzen und in komplexen Zusammenhängen des Information Engineerings einzubringen.
  • wissenschaftlich fundierte Entscheidungen treffen können und in der Lage sein, mögliche Folgen deiner Entscheidungen kritisch und unter Berücksichtigung ethischer Aspekte zu reflektieren.
Drei Studenten arbeiten an einem Flipchart

Absolventinnen und Absolventen sind im Bereich Information Engineering für eine wissenschaftliche Tätigkeit (z.B. Promotion) an einer Hochschule oder Forschungseinrichtung sowie für eine Tätigkeit in der Forschung und Entwicklung in der Industrie qualifiziert. Des Weiteren können Sie im Bereich der digitalen Wirtschaft auch Managementtätigkeiten übernehmen.

 

Wenn du deine Karriere mit einem starken Netzwerk in zukunftsorientierten Unternehmen starten willst, ist ein Studium am TUM Heilbronn Campus genau die richtige Wahl für dich.

Das hört sich alles gut an für dich?

Bewirb dich jetzt und sichere dir einen Studienplatz für das kommende Wintersemester!

Aufbau des Studiengangs

  • Der Masterstudiengang in Information Engineering setzt sich aus Pflicht- und Wahlmodulen zusammen. Im Folgenden wird ein exemplarischer Studienplan für den M.Sc. Information Engineering aufgezeigt.

     

    Eine Übersicht über alle Wahlmodule findest du hier.

    • Machine Learning (Pflicht) - 5 ECTS
    • Advanced Topics of Software Engineering (Pflicht) - 5 ECTS
    • Elective in Information Engineering (Wahlmodul) - 8 ECTS
    • Elective in Ethics in Information Engineering (Wahlmodul) - 3 ECTS
    • Elective in Management & Economics (Wahlmodul) - 6 ECTS
    • Support Elective (Wahlmodul) - 3 ECTS
    • Advanced Practical Course Information Engineering (Pflicht) - 10 ECTS
    • Master Seminar Information Engineering (Pflicht) - 5 ECTS
    • Elective in Information Engineering (Wahlmodul) - 6 ECTS
    • Elective in Management & Economics (Wahlmodul) - 6 ECTS
    • Support Elective (Wahlmodul) - 3 ECTS
  • Elective in Information Engineering (Wahlmodul) - 30 ECTS

     

    Mobilitätsfenster:

    Im dritten Semester hast du die Möglichkeit, ein Auslandssemester zu absolvieren. Wenn das für dich infrage kommt, informiere dich über die Möglichkeiten eines Auslandsaufenthalts.

    • Master's thesis - 30 ECTS

Frequently Asked Questions

  • Der Master in Information Engineering startet zweimal im Jahr. Beginnend mit dem Wintersemester 24/25 kannst dich jeweils für das Wintersemester und das Sommersemester bewerben.

  • Je nachdem, wann du deinen Master in Information Engineering starten möchtest, sind die Bewerbungsfristen wie folgt:

     

    • Sommersemester: 1. September - 30. November
    • Wintersemester: 1. April - 31. Mai
  • Ja. Wenn du dich für mehrere Programme interessierst, kannst du für jedes Programm, für das du dich interessierst, eine eigene Bewerbung einreichen. Die Bewerbungen werden getrennt bearbeitet, d. h. du musst die Bewerbung für jedes Programm komplett ausfüllen, einschließlich aller erforderlichen Unterlagen und beglaubigten Kopien.

  • Bitte überprüfe die aktuell benötigen Sprachzertifikate auf tum.de.

Kontakt

Placeholder Image
Student Service Center
TUM School of Computation, Information & Technology